Kopfzeile

Inhalt

Ambulatorium für Abhängigkeitserkrankungen

Das Kernangebot der Ambulatorien für Abhängigkeitserkrankungen

Wir bieten ein umfassendes Spektrum an modernen Behandlungsmethoden für alle Fragen und Probleme im Zusammenhang mit Abhängigkeitserkrankungen:
  • Umfassende Beratung und Behandlung bei allen Problemen im Zusammenhang mit Abhängigkeit
  • Kontinuierliche Begleitung durch eine Bezugsperson in allen Phasen der Therapie
  • Einzel-, Familien- und Gruppentherapien
  • Hilfe und Anlaufstelle in Krisensituationen
  • Ambulanter Entzug und Vermittlung von stationärer Entgiftung
  • Vermittlung von stationären Therapien
  • Abklärungen, Begutachtungen und testpsychologische Untersuchungen
  • Gesetzlich begründete Aufgaben wie ambulante Massnahmen, Begutachtungen, Abstinenzkontrollen
  • Beratung und Unterstützung bei Schwierigkeiten mit Arbeit, Wohnung und Finanzen
  • Konsiliardienst in den somatischen Spitälern
Fachspezifische Angebote
  • Heroingestützte Behandlung (HeGeBe)
  • Substitutionstherapien: Methadon, Buprenorphin (Subutex®), MST u.a.
  • Behandlung mit Antabus
  • Ambulante, ärztlich begleitete Entzugstherapie (Alkohol)
  • Gruppentherapie für Alkoholabhängige
  • Behandlung bei Kokainabhängigkeit
  • Dreimonatiges ambulantes Intensivtherapieprogramm
  • Kurse zur Wiedererlangung der Fahrerlaubnis nach Fahrausweisverlust
  • Ambulante Intensivtherapie bei Spielsucht >> Flyer (PDF)
  • Jugendspezifische Angebote, speziell auch im Zusammenhang mit Cannabis-Konsum
  • Abklärung und ambulante Intensivtherapie, ggf. medikamentengestützte Behandlung bei Erwachsenen mit ADS und Suchterkrankung
Weitere Informationen finden Sie auf der oben angegebenen Homepage der Psychiatrie Baselland PBL.

Kontakt

Ambulatorium für Abhängigkeitserkrankungen
Barcelona-Strasse 15
4142 Münchenstein


Tel. 061 553 53 53
afa.muenchenstein@pbl.ch

Website

Öffnungszeiten

Telefonzeiten: Mo-Fr 08.00-12.00 Uhr und 14.00-17.30 Uhr