Kopfzeile

Inhalt

Ausbildungsbeiträge

19. Januar 2023

Der Kanton Basel-Landschaft gewährt nach dem Grundsatz der Subsidiarität (d.h. die Kosten können weder durch Angehörige noch auf andere Weise aufgebracht werden) Ausbildungsbeiträge an diversen Ausbildungseinrichtungen nach abgeschlossener obligatorischer Schulzeit. Je nach Beginn der Ausbildung gelten unterschiedliche Abgabetermine für die Einreichung der Stipendiengesuchsformulare.

Auf den 28. Februar 2023 haben Gesuche für das Lehrjahr 2022/2023 einzureichen: Berufslernende, die ihre Lehre im Sommer 2022 angetreten haben oder bisherige Bewerber und Bewerberinnen, die in einem Vorjahr ihre Lehre begonnen haben.

Die Gesuchsformulare sind bei der Hauptabteilung Ausbildungsbeiträge, Rosenstrasse 25, 4410 Liestal (061 552 79 99) zu beziehen - wo auch nähere Auskünfte erhältlich sind - und bei der Gemeindeverwaltung einzureichen.

Weitere Hinweise zu Stipendien und Ausbildungsdarlehen finden sich im Internet unter: stipendien.bl.ch

Amt für Ausbildungsbeiträge