Kopfzeile

Inhalt

Abstimmungswochenende / Kantonale Vorlagen

Informationen

Datum
8. November 2015
Beschreibung
  • Eidg. Vorlagen (keine)
  • Kantonale Vorlagen (3)
  • die ebenfalls angesetzte allfällige Nachwahl des Ständerates entfällt, da dieser bereits im 1. Wahlgang vom 18. Oktober 2015 gewählt wurde. Die entsprechenden Wahlzettel, welche den Stimmunterlagen beigelegt wurden, können vernichtet werden.
-> Abstimmungsbroschüre Kantonale Vorlagen

Kantonale Vorlagen

Formulierte Gesetzesinitiative vom 2. Februar 2012 "Für eine unbürokratische bezahlbare familienergänzende Kinderbetreuung im Frühbereich" und der Gegenvorschlag des Regierungsrates (FEB-Gesetz vom 21. Mai 2015)

Angenommen

Vorlage

Ja-Stimmen 17,91 %
84
Nein-Stimmen 82,09 %
385

Gesetz über die familienergänzende Kinderbetreuung (FEB-Gesetz)

Ja-Stimmen 57,63 %
272
Nein-Stimmen 42,37 %
200

Stichfrage

Vorlage 17,65 %
72
Gesetz über die familienergänzende Kinderbetreuung (FEB-Gesetz) 82,35 %
336
Stimmberechtigte
1'703
Stimmbeteiligung
28%
Ebene
Kanton
Art
Initiative

formulierte Gesetzesinitiative vom 2. Mai 2014 "Für einen wirksamen Arbeitnehmerschutz und faire Wettbewerbsbedingungen für KMU im öffentlichen Beschaffungswesen"

Angenommen

Vorlage

Ja-Stimmen 74,84 %
354
Nein-Stimmen 25,16 %
119
Stimmberechtigte
1'703
Stimmbeteiligung
28.8%
Ebene
Kanton
Art
Initiative

ELBA, Entwicklungsplanung Leimental - Birseck - Allschwil; Stossrichtungsentscheid und Planungs- und Projektierungskredit vom 4. Juni 2015

Abgelehnt

Vorlage

Ja-Stimmen 50,00 %
246
Nein-Stimmen 50,00 %
246
Stimmberechtigte
1'703
Stimmbeteiligung
29.4%
Ebene
Kanton
Art
Fakultatives Referendum