Willkommen auf der Website der Gemeinde Pfeffingen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Tageskarten Gemeinde

Zuständiges Amt: Einwohnerdienste

Die Gemeinde-Tageskarten bieten interessierten Einwohnerinnen und Einwohnern die Möglichkeit, die öffentlichen Verkehrsmittel zu einem günstigen Preis zu nutzen. Es stehen jeweils zwei "Tageskarten-Gemeinden" (nachfolgend "Tageskarten" genannt), welche für jeden Tag des Jahres vordatiert sind, zur Verfügung. Diese Tageskarte erlaubt Ihnen, während eines Tages die kostenlose Benützung fast des gesamten Zug-, Bus- und Tramnetzes der Schweiz (analog zum normalen GA)! Nutzen Sie diese Gelegenheit, auf diese Weise einfach in den nächsten Zug einzusteigen und auf diese erholsame Weise Ihre Reise geniessen zu können.

Für den Bezug der Tageskarte Gemeinde gelten folgende Bedingungen:

1.Bezugsberechtigung
Die Tageskarte Gemeinde kann nur von Pfeffinger Einwohnerinnen und Einwohner gegen Entgelt bezogen werden. Jugendliche unter 18 Jahren erhalten die Tageskarte nur mit schriftlicher Zustimmung der gesetzlichen Vertretung.

2. Preis
Der Preis für die Tageskarte beträgt CHF 46.00.

3. Bestellung
Die Tageskarte kann telefonisch während den üblichen Bürozeiten, am Schalter während den Öffnungszeiten oder online via Internet maximal drei Monate im Voraus bestellt werden, sofern für den gewünschten Tag noch Tageskarten vorhanden sind. Es gilt: „dr Schnäller isch dr Gschwinder ... !“

Die Herausgabe der Tageskarten erfolgt gemäss Reihenfolge der Bestellungen. Es können maximal für drei aufeinanderfolgende Tage Karten bezogen werden.

Mit der Bestellung verpflichtet sich die Bestellerin oder der Besteller, die Tageskarte bis zum Ablauf des übernächsten Arbeitstages bei der Gemeindeverwaltung abzuholen. Wird die Tageskarte nicht innert dieser Frist bezogen, wird die Bestellung automatisch annulliert. Folgereservationen sind nicht möglich.

4. Bezug
Die Tageskarte kann während den Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung am Schalter gegen Bezahlung (bar oder mittels EC-Maestro / Postcard) bezogen werden.

Nicht verkaufte Tageskarten werden am Gültigkeitstag ab 10.30 Uhr zum halben Preis abgegeben (gilt nicht für Samstage und Sonntage).

Tageskarten können während des Bestellvorgangs auch Online bezahlt werden. Sie erhalten in diesem Falle die Karten per Post zugestellt (Zuschlag für A-Post Plus: CHF 2.50). Der Versand erfolgt auf eigene Gefahr der Bestellerin oder des Bestellers.

5. Umtausch, Rückgabe, Verlust
Ein Umtausch oder eine Rückgabe der gekauften Tageskarte ist ausgeschlossen. Bei Verlust der Tageskarte wird keine Haftung übernommen. Bezahlte Kartenkosten werden nicht zurückerstattet.

6. Anerkennung der Verkaufsbedingungen
Mit der Bestellung der Tageskarte (vgl. oben Ziff. 3.) anerkennt die Bestellerin oder der Besteller diese Verkaufsbedingungen.

gültig ab 1. Januar 2018

Dokument Karte Geltungsbereich GA (pdf, 2443.7 kB)

Publikationen

Name Laden
Tageskarte Gemeinde - Verkaufsbedingungen (pdf, 29.8 kB)


zur Übersicht