http://www.pfeffingen.ch/de/pfeffingenabisz/steuerfuss/
20.01.2019 08:27:32


Die Steuersätze werden jeweils anlässlich der Budgetgemeindeversammlung festgelegt.

Der Steuerbetrag der evangelisch-reformierten und der christkatholischen Kirche wird vom steuerbaren Einkommen und Vermögen, derjenige der römisch-katholischen Kirche von der Staatssteuer berechnet.

Im Jahr 2017 unterliegen alle Steuerpflichtigen mit Jahrgängen 1975 - 1995 der Feuerwehrersatzabgabepflicht, sofern sie keinen persönlichen Feuerwehrdienst leisten. Sie beträgt 0.3 % des steuerbaren Einkommens (min. Fr. 30.00, max. Fr. 400.00).


Gemeinde 2015 2016 2017 2018 2019
Einwohnergemeinde 45% 45% 45% - -
Total ohne Kirchen 45% 45% 45% - -
Kantonssteuer 100% 100% 100% 100% -
Gesamttotal ohne Kirchen 145% 145% 145% 100% -
 
Kirche 2015 2016 2017 2018 2019
Christ.-kath. Kirchgemeinde, Einkommen 0.7% 0.7% 0.7% - -
Christ.-kath. Kirchgemeinde, Vermögen 0.1% 0.1% 0.1% - -
Ev.-ref. Kirchgemeinde, Einkommen 0.7% 0.7% 0.7% - -
Ev.-ref. Kirchgemeinde, Vermögen 0.06% 0.06% 0.06% - -
Röm.-kath. Kirchgemeinde 7.25% 7.25% 7.25% - -
 
Juristische Personen 2015 2016 2017 2018 2019
Ertragssteuer 4.4% 4.4% 4.4% - -
Kapitalsteuer 0.25% 0.25% 0.25% - -