Willkommen auf der Website der Gemeinde Pfeffingen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Dank an Ralf Klossner - Willkommen Martin Kaiser

Am 30. Juni 2020 endete die Amtszeit für Gemeinderat Ralf Klossner. Er gehörte während 10 Jahren der Pfeffinger Exekutive an. In dieser Zeit betreute er die Geschäfte der Ressorts „Sicherheit (Feuerwehr und Zivilschutz), Kultur (Vereine) und Umwelt (Entsorgung und Energie)“.

Folgende „Meilensteine“ seines Wirkens sollen stellvertretend für viele andere genannt werden: Belebung des Dorflebens durch zahlreiche Anlässe der Kulturkommission (bis 2016); Überführung der Zivilschutzorganisation Angenstein in den regionalen Bevölkerungsschutzverbund Birs; Erweiterung der Feuerwehr Klus durch den Beitritt der Gemeinde Grellingen; Neuausschreibung der Entsorgungsdienstleistungen, Mitwirkung im begleitenden Ausschuss „Sanierung Ruine Pfeffingen“.

Das Gesamtwohl der Gemeinde lag ihm immer sehr am Herzen. Mit seiner ruhigen und umsichtigen Art, sowie mit grossem zeitlichen Engagement, gestaltete er während eines ganzen Jahrzehnts die Entwicklung der Gemeinde Pfeffingen und die Zusammenarbeit mit den unterschiedlichsten Behörden, Kommissionen und umliegenden Gemeinden mit.

lm Namen der Einwohnerinnen und Einwohner dankt der Gemeinderat Ralf Klossner ganz herzlich für sein langjähriges Engagement zu Gunsten der Gemeinde Pfeffingen und wünscht ihm für die weitere Zukunft alles Gute.

Gleichzeitig begrüsst der Gemeinderat seinen neuen Gemeinderatskollegen, Martin Kaiser, der am 1. Juli 2020 sein Amt offiziell angetreten hat. Er wünscht ihm viel Erfolg in seiner anspruchsvollen Arbeit, aber vor allem viel Befriedigung bei der Ausübung seines Amtes.

Namens des Gemeinderates: Sven Stohler, Gemeindepräsident



Datum der Neuigkeit 2. Juli 2020