Willkommen auf der Website der Gemeinde Pfeffingen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Aus dem Gemeinderat - Monat: Januar 2019

Im Monat Januar 2019 hat der Gemeinderat an drei Sitzungen 29 Traktanden beraten. Er hat unter anderem:

  • Das Ergebnis der Ersatzwahl vom 12. Dezember 2018 in das Wahlbüro Pfeffingen erwahrt und die Herren Jan Kammermann sowie Carlo Wolf als gewählt erklärt.
  • Die Ergebnisse der Variantenprüfungen „Revitalisierung Leimattbach“ zur Kenntnis genommen und die weiteren Schritte zur Weiterverfolgung des Projektes beschlossen.
  • Die Ingenieurarbeiten für das Tiefbauprojekt „Im Noll“, aufgrund des Ergebnisses des Submissionsverfahrens, an das Büro Jauslin Stebler AG, Muttenz, vergeben.
  • Die Ingenieurarbeiten für das Projekt „Kanalsanierungsprogramm 2019“, aufgrund des Ergebnisses des Submissionsverfahrens, an das Büro Jauslin Stebler AG, Muttenz, vergeben.
  • Beschlossen, die Bürgergemeinde Pfeffingen mit der zukünftigen Lieferung der Hackschnitzel aus dem Pfeffinger Wald für die neue Holzschnitzelheizung der Gebäude auf der Schulanlage (Neues Schulhaus, Altes Schulhaus, Mehrzweckgebäude) zu beauftragen.
  • Ein Kleinbaugesuch bewilligt.
  • Zwei Grabmalgesuche bewilligt.
  • Die bisherige „Gebührenordnung und Regieansätze“ überarbeitet und anstelle die neue Verordnung „Gebührenordnung und Steueransätze 2019“ rückwirkend per 1. Januar 2019 erlassen. Dieses Dokument fasst alle in den diversen kommunalen Reglementen und Verordnungen geregelten gültigen Gebühren zusammen und erleichtert somit die Informationssuche. Die neue Verordnung finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Pfeffingen unter dem Stichwort „Gebührenordnung 2019“ oder kann am Schalter bezogen werden.

Gemeinderat Pfeffingen



Datum der Neuigkeit 7. Feb. 2019