Willkommen auf der Website der Gemeinde Pfeffingen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Solidarität mit dem Bergdorf Bondo GR

Am Mittwoch, den 23. August 2017 löste ein schwerer Bergsturz am Piz Cengalo einen Murgang aus, der im Val Bondasca Maiensässe und zehn Ställe niederwalzte. Strassen und Zufahrtswege wurden teils schwer beschädigt oder gar zerstört. Rund vier Millionen Kubikmeter Gestein lösten sich von den Bergeller Alpen und lösten in der Folge weitere Lawinen aus Fels, Schutt und Schlamm aus, die im Tal eine fünf Kilometer lange Geröllwüste hinterliess und im Dorf Bondo Häuser, Strassen und lnfrastrukturen zerstörte. Zahlreiche Menschen mussten aus ihren Häusern evakuiert werden. Die Gemeinde selbst erwartet aufgrund der Bergkatastrophe Kosten in der Höhe von mehreren Millionen Franken.

Der Gemeinderat hat angesichts der enormen finanziellen Folgen dieser Naturkatastrophe für das Dorf Bondo, bzw. für die politische Gemeinde Bregaglia GR, beschlossen, den Betrag von CHF 3‘000.00 an die Glückskette Schweiz zu überweisen.

Die Glückskette Schweiz unterstützt Familien und Betriebe mit Soforthilfen, die durch den Bergsturz in finanzielle Notlage geraten sind.

Gemeinderat Pfeffingen

Datum der Neuigkeit 21. Sept. 2017