http://www.pfeffingen.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=188381&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
19.04.2018 12:32:45


Wasserversorgung Pfeffingen: Informationen zur Trinkwasserqualität

Versorgte Einwohnerinnen und Einwohner: 2384 (Stand: 30.09.2017)

Herkunft des Wassers

Die Wasserversorgung Pfeffingen bezieht das Trinkwasser zu 100 % vom Zweckverband Regionale Wasserversorgung Aesch - Dornach - Pfeffingen. Der Zweckverband seinerseits bezieht rund 97 % des Trinkwassers von den eigenen Grundwasserpumpwerken Kägen. Die restlichen 3 % werden vom Wasserwerk Reinach und der Wasserversorgung Duggingen bezogen.

Behandlung des Wassers

Das Grundwasser des Pumpwerks Kägen sowie das Trinkwasser vom Wasserwerk Reinach werden unbehandelt an den Konsumenten weitergegeben. Das Duggin-ger Trinkwasser wird mit UV-Strahlung behandelt.

Hygienische Beurteilung

Die mikrobiologischen Proben liegen immer innerhalb der gesetzlichen Vorschriften. Das abgegebene Trinkwasser ist hygienisch einwandfrei.

Chemische Beurteilung

Gesamthärte des Grundwassers: ca. 24.6 °fH (französische Härtegrade)
pH Wert: 7.67
Nitrat: 17.8 mg/l (Toleranzwert liegt bei 40 mg/l)
Das Pfeffinger Trinkwasser erfüllt die hohen Anforderungen gemäss der schweizerischen Lebensmittelgesetzgebung.

Besonderes

Pfeffinger Trinkwasser kann bedenkenlos konsumiert werden. Die Trinkwasser-Temperatur liegt zwischen 10 und 20°C.

Die Wasserversorgung Pfeffingen arbeitet nach dem Wasserqualitätssicherungs-System des SVGW (Schweizerischer Verein des Gas- und Wasserfaches).

Weitere Auskünfte

Wasserversorgung Pfeffingen, Brunnenmeister Josef Schibig, Tel. 061 751 77 66

Pikettdienst bei Leitungsbrüchen und Störungen
Tel. 061 751 77 66 oder 061 319 28 27

Gemeindeverwaltung Pfeffingen

Datum der Neuigkeit 26. Okt. 2017
  zur Übersicht