Willkommen auf der Website der Gemeinde Pfeffingen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Erwahrung von kommunalen Wahlen

An der Gemeindeversammlung vom 22. September 2020 wurden alle Mitglieder des Wahlbüros und der Rechnungs- und Geschäftsprüfungskommission für die Amtsperiode 1. Juli 2020 bis 30. Juni 2024 gewählt. Folgende Personen wurden gewählt:

  • Wahlbüro Pfeffingen: Bruno Brodmann, Jennifer Flückiger, Manuele Häusler, Jan Kammermann, Kevin Ly, Vanessa Oser, Rocio Santschi
  • Rechnungs- und Geschäftsprüfungskommission Pfeffingen: Lukas Fiechter, Robert Karrer und Ralph Ortscheit

An der Urnenabstimmung vom 27. September 2020 wurden alle Mitglieder des Schulrates des Kindergartens und der Primarschule Pfeffingen, des Schulrates der Sekundarschule Aesch sowie des Schulrates der Musikschule Aesch-Pfeffingen für die Amtsperiode 1. August 2020 bis 31. Juli 2024 gewählt. Es sind dies folgende Personen:

  • Schulrat des Kindergartens und der Primarschule Pfeffingen: Nicole Brazzale, Nadim Ismail, Claudia Meury (-Bloch), Aline Stalder Häusermann
  • Schulrat der Sekundarschule Aesch: Rolf Coray
  • Schulrat der Musikschule Aesch-Pfeffingen: Christoph Wenziker

Gemäss § 15 des Gesetzes über die politischen Rechte (GpR), hat der Gemeinderat nach unbenütztem Ablauf der Beschwerdefrist das Ergebnis von Gemeindewahlen verbindlich festzustellen. Innert der gesetzlichen Frist von drei Tagen (§ 83 Absatz 3 GpR) sind keine Beschwerden eingegangen. Der Gemeinderat erklärt hiermit, gestützt auf § 15 Absatz 1, das Ergebnis der Schulratswahlen vom 27. September 2020 als gültig.

Der Gemeinderat gratuliert allen Gewählten zu ihrer Wahl und wünscht ihnen viel Befriedigung bei der Ausübung ihrer Ämter.

Gemeinderat Pfeffingen



Datum der Neuigkeit 15. Okt. 2020