Willkommen auf der Website der Gemeinde Pfeffingen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Sicherheitsholzerei im Waldstück «Holle»

Im Waldstück «Holle» muss das Forstrevier Angenstein einen Sicherheitsholzschlag durchführen. Die Arbeiten beginnen am 20. Januar 2020 und dauern bei trockenem Wetter voraussichtlich vier Wochen, bei Niederschlägen entsprechend länger. Der Wald sowie deren Wege müssen temporär gesperrt werden, Umleitungen werden signalisiert.

Aufgrund der grossen Trockenheit in den vergangenen Jahren sind insbesondere Buchen und Eschen verdorrt und können durch spontan abbrechende Äste eine Gefahr für die Waldbesucherinnen und -besucher darstellen. Die Fällarbeiten werden das Waldbild stark verändern, sind aber leider unumgänglich. Ab April 2020 wird das Waldstück mit klimarobusteren Baumarten wie Eichen und Edelkastanien wieder aufgeforstet.

Für Anwohnerinnen und Anwohner, sowie weitere interessierte Personen, findet am Samstag, 18. Januar 2020, 11:00 Uhr, vor Ort eine Informationsveranstaltung statt. Treffpunkt ist beim Holle-Bänkli, oberhalb der Strassenverzweigung Hollenweg / Vogtackerweg. Anlässlich dieser Informationsveranstaltung werden der Revierförster sowie Vertreter der Einwohner- und Bürgergemeinde Pfeffingen über den Sicherheitsholzschlag orientieren und Fragen dazu beantworten.

Einwohner- und Bürgergemeinderat Pfeffingen

 



Datum der Neuigkeit 16. Jan. 2020