Willkommen auf der Website der Gemeinde Pfeffingen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Aus dem Gemeinderat - Monat: Juni 2018

Im Monat Juni 2018 hat der Gemeinderat an drei Sitzungen 41 Traktanden beraten. Er hat unter anderem:

  • Die Firma Gebr. Schlumpf AG, Dornach, beauftragt diverse Erdbebenverstärkungsmassnahmen am Mehrzweckgebäude auszuführen.
  • Die Vernehmlassung zum Fahrplanentwurf 2019 beraten und hierzu Stellung bezogen. Insbesondere wurde einmal mehr auf die zeitweise unvorteilhafte Taktlage der Buslinie 65 aufmerksam gemacht und gefordert, dass ein durchgängiger Halbstundentakt verwirklicht wird.
  • Im Rahmen der Vernehmlassung zur Fortführung des generellen Leistungsauftrages im öffentlichen Nahverkehr in den Jahren 2020 und 2021 mit Interesse zur Kenntnis genommen, dass die wiederholt geforderte Umsetzung des durchgehenden Halbstundentaktes auf der Buslinie 65 durch diverse Linienbereinigungsmassnahmen ab 2020 umgesetzt werden soll.
  • Ein Kleinbaugesuch bewilligt.
  • Zwei Grabmalgesuche bewilligt.
  • Aufgrund der Ergebnisse des Ausschreibungsverfahrens den Auftrag für die geplanten TV-Kanalisationsaufnahmen und Dichtigkeitsprüfungen von privaten Liegenschaftsentwässerungen an die Firma Marquis AG, Füllinsdorf, vergeben.
  • Weitere Aufträge im Zusammenhang mit dem «Neubau Schulhaus», nach der Durchführung des Ausschreibungsverfahrens, vergeben: Citton AG, Basel (Plattenarbeiten und Schmutzschleusen); AGI AG für Isolierungen, Arisdorf (Brandschutzverkleidungen).
  • Beschlossen, für das Projekt «Neubau 2020» des Wohn- und Bürozentrums für Körperbehinderte in Reinach in den Jahren 2018-2020 jeweils einen Unterstützungsbeitrag in Höhe von CHF 3'000.00 zu sprechen.
  • Den Mitwirkungsbericht zum Quartierplanverfahren «Nespelmattweg» verabschiedet und die Verwaltung beauftragt, die weiteren Schritte einzuleiten.
  • Den Terminplan für das Zusammenstellen des Budgets 2019 beschlossen und die Budget-Gemeindeversammlung auf dem 12. Dezember 2018 festgelegt.
  • An die Betriebskosten 2018 des Frauenhauses beider Basel einen Unterstützungsbeitrag in Höhe von CHF 500.00 beschlossen.
  • Für die Neu-Uniformierung des Akkordeon-Orchester Aesch, anlässlich seines 75-jährigen Bestehens, einen Unterstützungsbeitrag von CHF 300.00 gesprochen.

Gemeinderat Pfeffingen



Datum der Neuigkeit 5. Juli 2018